Stick-Service

Setzen Sie Akzente!

Ihre Werbebroschüren und Geschäftsunterlagen entsprechen ganz selbstverständlich den Gestaltungsprinzipien Ihres Unternehmens. Warum dann bei der Arbeitskleidung Ihrer Mitarbeiter Kompromisse machen? Deswegen setzen immer mehr Unternehmen auf Corporate Fashion als integralen Bestandteil der Kommunikation nach innen und außen, denn: Berufsbekleidung dient heute längst nicht mehr ausschließlich zum Schutz des Trägers, sondern kann durch eine gezielte Anbringung Ihres Logos auch die „Visitenkarte“ Ihres Unternehmens darstellen und bei Ihren Kunden einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

 

Auf den ersten Blick

 

Was bringt Ihnen Corporate Fashion?
Mitarbeiter, die Arbeitsbekleidung im Unternehmensdesign tragen werden „draußen“ schnell erkannt und damit zu regelrechten Imageträgern, die Kompetenz ausstrahlen und die Werte Ihres Unternehmen glaubwürdig nach außen transportieren. Corporate Fashion schafft Aufmerksamkeit und steigert den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens. Zu dem fördert sie zugleich das Bewusstsein der Mitarbeiter, Teil eines Unternehmens und damit für dessen positive Wahrnehmung mit verantwortlich zu sein. Aus einzelnen Mitarbeitern macht Arbeitsbekleidung im Corporate Fashion-Design ein Team.
Sie haben die Wahl!
Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten, Ihre Arbeitsbekleidung ganz speziell zu gestalten – je nach Grad an Individualisierung, den Sie wünschen. Unsere Experten beraten Sie gerne und unterstützen Sie von der Entwicklung bis zur Umsetzung.

 

Die Art Ihres Logos

Siebdruck

 

Die preiswerte Variante – Dieses Verfahren eignet sich besonders zur kostengünstigen Bedruckung von einfarbigen Logos auf glatten Textilien, zum Beispiel aus Baumwolle, und kann schon bei relativ kleinen Stückzahlen eingesetzt werden.

 

Drucktransfer

 

Durch ein innovatives Druckverfahren können mehrfarbige Logos wasch- & bügelfest angebracht werden. Das Verfahren eignet sich besonders gut bei sehr feinen Details, weil eine höhere Auflösung erreicht werden kann (Nicht geeignet bei Spezialgeweben oder Textilbeschichtungen!)

 

Direkteinstickung

 

Noch edler und hochwertiger veredeln Sie Ihre Bekleidung mit dieser Technik. Hierbei können auch fast unmögliche Stellen wie Bündchen, Knopfleisten, Hemdkragen oder Taschen und veredelt werden. Den Möglichkeiten setzt nur der Platz auf dem Kleidungsstück eine Grenze.

 

Stickembleme

 

Überall dort, wo eine Direktbestickung nicht möglich ist, kommen Stickabzeichen zum Einsatz. Logos, Firmenzeichen, Embleme und Namenlabels werden von modernen Stickmaschinen vollautomatisch gefertigt. Dabei lassen sich mehrere Exemplare gleichzeitig in absolut identischer und gleicher Qualität sticken. Je nach Einsatzgebiet und Kundenwunsch können die Embleme auch mit einer Bügelfolie versehen werden, die das spätere Aufbügeln auf Textilien ermöglicht. Dadurch eröffnet sich Ihnen die Möglichkeit, ein Stickabzeichen auch an Stellen anzubringen, die für eine Nähmaschine nur bedingt oder nicht zugänglich sind, wie außen an Taschen.

Zuletzt angesehen